18.04.2021
Augsburg nominiert Bernhard Müller

Der 58-jährige Bernhard Müller aus Augsburg ist Direktkandidat der FREIEN WÄHLER für den Wahlkreis 252 Augsburg-Königsbrunn für die Bundestagswahl 2021. Der Inhaber einer Fahrschule wurde mit überragender Mehrheit in einer digitalen Aufstellungsversammlung mit anschließender Briefwahlabstimmung gewählt. „Ich freue mich sehr, als erfolgreicher Unternehmer mit einem hohen Bekanntheitsgrad in der Stadt und der Region für die FREIEN WÄHLER antreten zu dürfen“, sagte Bernhard Müller nach der Wahl. „Ich bin überzeugt davon, dass gerade Kandidaten, die tagtäglich mit Menschen in Verbindung stehen – in meinem Fall vor allem jungen Leuten – nicht nur ihr Ohr an der Basis haben, sondern auch im Bundestag eine gewichtige Stimme haben sollten.“ Insbesondere sei es ihm ein Anliegen, in der Verkehrspolitik zukunftsfähige und zugleich wirtschaftspolitisch sinnvolle Akzente zu setzen. Bernhard Müller: „Die FREIEN WÄHLER mit ihrer Politik des gesunden Menschenverstands gehören nach Berlin. Vor allem dann, wenn es darum geht, künftig die bayerischen und die bayerisch-schwäbischen Interessen in der Bundespolitik zu vertreten.“
Angelika Lippert,